BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 06.09.2020 13:00 Uhr

Infektionsgeschehen in Deutschland stabilisiert sich

Berlin: Das Corona-Infektionsgeschehen in Deutschland stabilisiert sich. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist die Zahl der gemeldeten Fälle pro Woche im Vergleich zu Mitte August wieder gesunken. Zuletzt wurden dem RKI 998 Neuinfektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Allerdings ist diese Zahl wenig aussagekräftig, weil am Wochenende nicht alle Gesundheitsämter Daten übermitteln. Ein Teil des Anstiegs in den letzten Wochen ist laut den Experten darauf zurückzuführen, dass inzwischen doppelt so viele Tests durchgeführt werden wie noch Mitte Juni. Der Anteil positiver Ergebnisse sank auf 0,74 Prozent. Auch die Sterberate ist in den letzten Monaten deutlich nach unten gegangen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 06.09.2020 13:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Staat übernimmt Gewerbesteuer-Ausfälle zu 100 Prozent
  • Diplomatin aus Bayern soll die OSZE aus der Krise führen
  • Wirecard: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ernst & Young
Darüber spricht Bayern