BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 18.07.2021 09:00 Uhr

In Westdeutschland steigt die Zahl der Toten auf 155

Koblenz: In den westdeutschen Hochwasserregionen sind weitere Opfer geborgen worden. Die Zahl der Toten liegt nun bei mindestens 155, wie die Behörden mitteilten. Im rheinland-pfälzischen Kreis Ahrweiler sind inzwischen 110 Leichen gefunden worden. In Nordrhein-Westfalen kamen nach bisherigem Stand 45 Menschen ums Leben. - Der Städte- und Gemeindebund fordert, den zivilen Bevölkerungsschutz "neu, besser und nachhaltiger" aufzustellen, wie sein Geschäftsführer Landsberg der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" sagte. Das Bundesamt für Katastrophenhilfe müsse verstärkt und die Frühwarnsysteme verbessert werden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 18.07.2021 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Söder sieht Aiwanger auf dem Weg ins Abseits
  • "Sind Sie geimpft, getestet oder genesen?"
  • Länder drängen auf Vorteile für Geimpfte
Darüber spricht Bayern