Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 19.09.2019 07:00 Uhr

In Nürnberg beginnt Prozess gegen mutmaßlichen Messerstecher

Nürnberg: Vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth hat am Vormittag der Prozess gegen einen Mann begonnen, der drei Frauen niedergestochen haben soll. Der 39-Jährige muss sich wegen versuchten Mordes verantworten. Im Dezember vergangenen Jahres soll er im Nürnberger Stadtteil St. Johannis mit einem Messer wahllos auf seine Opfer losgegangen sein. Die Frauen erlitten erhebliche Verletzungen. Der mutmaßliche Täter wurde einen Tag später festgenommen. Er gab an, sich sein Verhalten nicht erklären zu können. Die Staatsanwaltschaft unterstellt ihm jedoch Vorsatz. Das Urteil wird Mitte Oktober fallen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.09.2019 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
  • Münchner Runde: Hitzige Diskussion um Bauern in Bedrängnis
  • Neue Tierschutzverstöße bei Allgäuer Rinderhaltern
  • #Faktenfuchs: Wem gehört das Trinkgeld?
Darüber spricht Bayern