BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 17.10.2020 06:45 Uhr

In Neuseeland finden Parlamentswahlen statt

Auckland: In Neuseeland haben die Parlamentswahlen begonnen. Seit dem Morgen - Ortszeit - haben die Wahllokale geöffnet. Umfragen zufolge liegt die Amtsinhaberin Ardern klar vorn. Sie gehört der sozialdemokratischen Labour-Partei an. Die konservative Gegenkandidatin Collins liegt deutlich dahinter. Amtsinhaberin Ardern ist in Neuseeland sehr beliebt. Im Wahlkampf war sie zum Teil wie ein Rockstar begrüßt worden. Grund dafür ist einerseits ihr strenges Vorgehen in der Corona-Krise. Andererseits bekam sie weltweit Lob für ihre Reaktion auf die rechtsextremistischen Anschläge von Christchurch: Sie hatte mit Überlebenden gesprochen - und als Zeichen der Solidarität ein islamisches Kopftuch getragen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 17.10.2020 06:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
  • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
Darüber spricht Bayern