BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 01.08.2020 06:00 Uhr

In Mamming gibt es 52 Neuinfizierte

Mamming: Nach dem Corona-Ausbruch auf einem Gemüsehof im niederbayerischen Mamming sind bei einer zweiten Testreihe 52 Neuinfizierte registriert worden. Das gab das Landratsamt am späten Abend bekannt. Insgesamt wurden jetzt 232 der rund 480 Erntehelfer positiv auf das Coronavirus getestet. Für die Bevölkerung gehe von diesem Betrieb dennoch kein Ansteckungsrisiko aus, sagte Landrat Bumeder. Er teilte mit, dass für alle Erntehelfer des Betriebs – egal ob positiv oder negativ getestet – sofort nach Bekanntwerden des Corona-Massenausbruchs eine strikte Quarantäne angeordnet worden sei. Alle Corona-Tests von Mamminger Bürgern seien bislang negativ gewesen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 01.08.2020 06:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Piazolo: Schulschließung auch bei nur einem Corona-Fall möglich
  • Corona-Teststation an der A3: Bereits 1.500 Tests
  • Corona-Ticker: Reisewarnung für "Bulgariens Ballermann"
Darüber spricht Bayern