BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 10.01.2021 19:00 Uhr

In Madrid normalisiert sich die Lage nach dem heftigen Wintereinbruch

Madrid: Nach dem heftigen Wintereinbruch in Spanien beginnt sich die Lage etwas zu normalisieren. Erste Züge fahren wieder von und nach Madrid - viele Autostraßen sind aber weiterhin gesperrt. Beim schlimmsten Schneechaos seit 50 Jahren mussten unter anderem 1.500 Menschen in der Mitte des Landes aus ihren eingeschneiten Fahrzeugen gerettet werden. Einheiten des Militärs konzentrierten sich auf die Räumung des Zugangs zu den wichtigsten Verteilzentren für frische Lebensmittel und zu den Krankenhäusern.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 10.01.2021 19:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Ticker: Corona-Ausbruch bei Airbus
  • Corona-Demo in München trotz Ausgangssperre
  • Israel schottet sich ab: Flüge wegen Corona-Mutationen gestoppt
Darüber spricht Bayern