BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 12.09.2020 06:00 Uhr

In Garmisch-Partenkirchen gelten nach Corona-Ausbruch neue Einschränkungen

Garmisch-Partenkirchen: Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Garmisch-Partenkirchen über den kritischen Grenzwert gestiegen: Nach Behördenangaben wurden zuletzt 54 Menschen positiv getestet. Hauptgrund ist, dass eine Urlauberin aus den USA am Wochenende sowie am Dienstagabend in mehreren Kneipen unterwegs war. Laut Landratsamt war sie zu dem Zeitpunkt hochinfektiös. Ab sofort müssen daher alle Restaurants und Bars in Garmisch-Partenkirchen um 22 Uhr schließen. Die für heute geplante Demonstration für eine Verkehrswende wurde abgesagt. Die Behörden bitten alle, die in den vergangenen Tagen im Garmischer Nachtleben unterwegs waren, sich so bald wie möglich testen zu lassen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 12.09.2020 06:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern