BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 16.10.2020 12:00 Uhr

In Bayern gilt ab morgen kein Beherbergungsverbot mehr

München: In Bayern läuft das umstrittene Beherbergungsverbot heute aus. Das hat die Münchner Staatskanzlei am Vormittag dem BR bestätigt. Demnach wird die Regelung nicht verlängert. Gestern Abend hatte Ministerpräsident Söder bereits im ZDF erklärt, er halte die Debatte über das Beherbergungsverbot für "völlig überschätzt". Wenn die Anti-Corona-Maßnahmen, die jüngst von den Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin beschlossen wurden, konsequent angewendet würden, sei die Regelung überflüssig. Das Beherbergungsverbot sieht vor, dass Menschen aus einem Corona-Hotspot nur mit einem negativen Corona-Test in Hotels und Pensionen übernachten dürfen. Der Test darf höchstens 48 Stunden alt sein. In Baden-Württemberg und Niedersachsen hatten Gerichte das Verbot gekippt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 16.10.2020 12:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Katja Wildermuth zur neuen Intendantin gewählt
  • BR extra: "Corona-Welle ist mit Maßnahmen noch einzudämmen"
  • Ab jetzt Dunkelrot: Der Corona-Tag in Bayern
Darüber spricht Bayern