BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 16.10.2020 07:00 Uhr

In Bayern gibt es 15 Corona-Hotspots

Berlin: Die Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfektionen hat sich nochmals um 700 erhöht und liegt heute früh bundesweit bei über 7.300. Das hat das Robert-Koch-Institut in Berlin mitgeteilt. Bayern zählt mittlerweile 15 Hotspots, in denen der Inzidenzwert über 50 liegt. Bei den Großstädten liegen München und Augsburg über dem Grenzwert. Nach den gestern verkündeten Beschlüssen des bayerischen Kabinetts dürfte dort also heute oder morgen die Sperrstunde in der Gastronomie auf 22 Uhr vorgezogen werden. Solche regionalen Unterschiede sehen die Bürger nach dem jüngsten ARD-Deutschlandtrend zunehmend kritisch: 70 Prozent sind dagegen. Dennoch bleibt es bei den unterschiedlichen Regeln, auch beim Beherbergungsverbot: Anders als in Baden-Württemberg und Niedersachsen hat das oberste Verwaltungsgericht von Schleswig-Holstein die Regelung gestern Abend bestätigt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 16.10.2020 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Rundfunkrat wählt Katja Wildermuth zur neuen BR-Intendantin
  • BR extra: "Corona-Welle ist mit Maßnahmen noch einzudämmen"
  • Ab jetzt Dunkelrot: Der Corona-Tag in Bayern
Darüber spricht Bayern