BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Nachrichtenarchiv - 22.02.2021 02:00 Uhr

In Barcelona gibt es wieder Proteste nach Rapper-Festnahme

Barcelona: In der Hauptstadt Kataloniens ist es den sechsten Abend in Folge zu gewaltsamen Protesten gegen die Verhaftung des Rappers Pablo Hasel gekommen. Allerdings war die Demonstration kleiner und es gab weniger Ausschreitungen als in den Nächten zuvor. Nach Einschätzung spanischer Medien beteiligten sich etwa 1000 Menschen. Kleinere Kundgebungen wurden auch aus Girona und Bilbao im Baskenland gemeldet. Hasel war 2018 wegen Beleidigung der Monarchie und Glorifizierung von Terroristen zu neun Monaten Gefängnis verurteilt worden. Diese Haftstrafe sollte er nun antreten, weigerte sich aber.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 22.02.2021 02:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern