BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 14.10.2020 01:00 Uhr

In Augsburg sind schärfere Corona-Sicherheitsmaßnahmen in Kraft getreten

Augsburg: Wegen steigender Corona-Zahlen sind in Augsburg um Mitternacht schärfere Sicherheitsmaßnahmen in Kraft getreten. In bestimmten Bereichen der Innenstadt, aber auch in Kinos und Theatern gilt jetzt eine Maskenpflicht. In privaten Räumen dürfen sich nur noch maximal fünf Personen treffen. Zu Veranstaltungen in geschlossenen Räumen sind 25 Teilnehmer zugelassen, im Freien 50. Nach Angaben der Stadt ist der Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten worden. Zuvor hatten bereits der Landkreis Rottal-Inn sowie die Stadt und der Landkreis Schweinfurt gemeldet, über dem Sieben-Tage-Inzidenzwert zu liegen. Weitere Corona-Hotspots in Bayern sind die Städte München, Memmingen und Rosenheim sowie die Landkreise Fürstenfeldbruck, Berchtesgadener Land und Regen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 14.10.2020 01:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern