BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 28.07.2020 16:00 Uhr

Immer weniger junge Frauen verhüten mit der Pille

Berlin: Immer weniger junge Frauen in Deutschland verhüten mit der Pille. Laut einer AOK-Studie haben sich im vergangenen Jahr 31 Prozent der gesetzlich versicherten Mädchen und jungen Frauen die Pille verschreiben lassen. Zehn Jahre zuvor setzten noch 46 Prozent auf dieses Verhütungsmittel. Eine Ursache für die wachsende Unbeliebtheit der Pille könnte sein, dass die jungen Frauen sie als zu starken Eingriff in den Hormonhaushalt ansehen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 28.07.2020 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hangrutsch nach Dauerregen - Hochwasser-Lage weiter kritisch
  • 166 Corona-Infizierte in Mamminger Konservenfabrik
  • Herrmann warnt: Extremisten instrumentalisieren Corona
Darüber spricht Bayern