BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.07.2020 12:45 Uhr

Illegale Waffen bei Ex-Polizist aus Landshut gefunden

Landshut: Bei den Ermittlungen wegen rechtsextremer Droh-Mails sind bei einem verdächtigen Ex-Polizisten illegale Schusswaffen gefunden worden. Nach Angaben der Generalstaatsanwaltschaft wurden bei einer Wohnungsdurchsuchung eine Pumpgun und zwei Pistolen sichergestellt. Weil der 63-Jährige den Angaben zufolge für diese Waffen keine Genehmigung besitzt, wird nun wegen Verstößen gegen das Waffengesetz ermittelt. Der ehemalige Polizist und seine Frau stehen im Verdacht, mehrere Droh-Mails mit dem Absender "NSU 2.0" verfasst zu haben. Er selbst bestreitet die Vorwürfe und bezeichnet sich im BR-Interview als “Opfer einer Intrige”.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 29.07.2020 12:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • 166 Corona-Infizierte in Mamminger Konservenfabrik
  • Dauerregen führt zu Verkehrschaos in Südost-Oberbayern
  • E-Autos im staatlichen Fuhrpark: Bayern verfehlt eigenes Ziel
Darüber spricht Bayern