BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 18.10.2020 02:00 Uhr

Hunderte Menschen gedenken in Frankreich des getöteten Lehrers

Paris: Einen Tag nach dem islamistischen Anschlag auf einen Lehrer bei Paris haben Hunderte Menschen des Opfers gedacht. Sie versammelten sich in der Stadt Conflans-Sainte-Honorine an der Schule, in der der Lehrer gearbeitet hatte. Ein 18-jähriger Tschetschene hatte den Pädagogen am Freitag auf offener Straße enthauptet. Im Zusammenhang mit der Tat sind inzwischen zehn Menschen in Gewahrsam - Familienangehörige des Täters und auch ein Vater eines Schülers, der sich über die Besprechung der Mohammed-Karrikaturen im Unterricht beschwert haben soll. Für heute sind Demonstrationen unter anderem in Paris geplant. Für Mittwoch kündigte der Elysée-Palast eine nationale Gedenkfeier an.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 18.10.2020 02:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
  • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
Darüber spricht Bayern