BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 19.05.2020 09:00 Uhr

Hunderte Deutsche sitzen noch immer im Ausland fest

Berlin: Wegen der Corona-Pandemie sitzen immer noch mehrere hundert Deutsche im Ausland fest. Wie die Nachrichtenagentur dpa aus dem Auswärtigen Amt erfahren hat, warten sie auf mehreren Kontinenten auf ihre Rückreise nach Deutschland. Eine hohe dreistellige Zahl ist es demnach alleine in Marokko; Hunderte kommen auch nicht aus Südafrika, Argentinien und Pakistan weg, weil die Flug- und Fährverbindungen gekappt sind. Die Botschaften versuchen den Informationen zufolge weiter in jedem Einzelfall, Rückkehrmöglichkeiten zu finden - etwa mit den vereinzelten kommerziellen Flügen. Vor gut drei Wochen hat das Auswärtige Amt seine beispiellose Rückholaktion beendet. Ab Mitte März wurden insgesamt 240.000 Menschen nach Hause geflogen, 66.000 mit von der Bundesregierung angemieteten Maschinen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.05.2020 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern