BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.07.2021 09:00 Uhr

Hochwasserlage in Bayern entspannt sich

Bad Reichenhall Der Katastrophenfall im Landkreis Berchtesgadener Land ist wieder aufgehoben. Laut Behörden entspannt sich die Hochwasserlage. Wie das Landratsamt mitgeteilt hat, sind heute auch die Schulen und Kitas wieder offen. Die Aufräumarbeiten werden noch länger dauern - die Bahnstrecke Bad Reichenhall-Berchtesgaden bleibt gesperrt. Auch im Straßenverkehr gibt es Einschränkungen. Insgesamt gehen die Pegelstände im Freistaat überall zurück, etwa am Inn. In Nordrhein-Westfalen laufen derweil die Aufräumarbeiten weiter. Bundeskanzlerin Merkel und der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Laschet besuchen am Mittag das Katastrophengebiet im Kreis Euskirchen. Auch in Rheinland-Pfalz sind Bewohner und Einsatzkräfte zum Teil noch mit Aufräumarbeiten und der Suche nach Vermissten beschäftigt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 20.07.2021 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Söder sieht Aiwanger auf dem Weg ins Abseits
  • "Sind Sie geimpft, getestet oder genesen?"
  • Länder drängen auf Vorteile für Geimpfte
Darüber spricht Bayern