BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 31.07.2020 07:00 Uhr

Herrmann will Testpflicht nicht mit körperlichem Zwang durchsetzen

München: Bayerns Innenminister Herrmann hat dazu aufgerufen, verpflichtende Corona-Tests für Reiserückkehrer keinesfalls mit Gewalt durchzusetzen. Eine Testung mittels körperlichen Zwangs sei nicht verhältnismäßig und komme daher grundsätzlich nicht infrage, sagte der CSU-Politiker dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Wie man gegen Menschen vorgehe, die sich einem Test verweigern, werde man erst entscheiden können, wenn die Anordnung des Bundesgesundheitsministeriums vorliegt. Dessen Minister Spahn plant, nächste Woche eine Testpflicht für Rückkehrer aus internationalen Risikogebieten mit hohen Corona-Fallzahlen einzuführen. Nach Meinung des bayerischen Ministerpräsidenten Söder kommt das für die meisten Bundesländer zu spät. Bayern liege jedoch gut in der Zeit, weil die Schulferien erst begonnen haben, sagte Söder gestern Abend in der ARD.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 31.07.2020 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • 166 Corona-Infizierte in Mamminger Konservenfabrik
  • Dauerregen führt zu Verkehrschaos in Südost-Oberbayern
  • Bayern prüft höhere Strafen bei Verstößen gegen Corona-Regeln
Darüber spricht Bayern