BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 12.01.2021 17:00 Uhr

Heil plädiert für mehr Homeoffice - Industrie gegen strenge Vorgaben

Berlin: Bundesarbeitsminister Heil hat an die Unternehmen appelliert, so viel wie möglich Homeoffice zu gestatten. Niemand könne wollen, dass man die gesamte Wirtschaft wegen der Corona-Pandemie in den Lockdown schicken muss, sagte Heil nach einem Treffen mit den Vorständen großer Unternehmen. Man müsse daher verhindern, dass Arbeitsplätze zum Infektionsort werden. Wörtlich fügte der SPD-Politiker hinzu: "Wer zu Hause arbeitet, kann sich draußen nicht anstecken." Gegen strenge Vorschriften für das Homeoffice hat sich der Bundesverband der Deutschen Industrie ausgesprochen. Der neue BDI-Präsident Russwurm plädierte dafür, die Entscheidungen über Homeoffice den Tarifparteien in den jeweiligen Betrieben zu überlassen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 12.01.2021 17:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Neuer CDU-Vorsitzender Laschet muss gespaltene Partei vereinen
  • Söder zu Laschet-Wahl: "Freue mich auf die Zusammenarbeit"
  • Kommentar: CDU - eine zerrissene Partei
Darüber spricht Bayern