BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.05.2020 15:00 Uhr

Handwerk pocht auf Kita- und Schulöffnungen

Berlin: Das Handwerk pocht auf Schul- und Kitaöffnungen, damit die Wirtschaft wieder anlaufen kann. Der Präsident des Zentralverbands des deutschen Handwerks, Wollseifer, sagte, es brauche für alle Mitarbeiter eine verlässliche und umfassende Kinderbetreuung. Nur so könnten die Betriebe in vollem Umfang arbeiten und planen. Die fehlende Betreuung sei ein "akuter Engpassfaktor", denn als Folge fehlten viele dringend benötigte Mitarbeiter, sagte der ZDH-Präsident. Die Bundesländer haben eine Corona-Krisen-Notbetreuung für sogenannte systemrelevante Beschäftigte wie etwa im Medizinsektor eingerichtet. Außerdem werden schrittweise Schulen und Kitas geöffnet. Allerdings können Kinder oft nur an wenigen Tagen der Woche dorthin.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 22.05.2020 15:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern