BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 21.07.2021 18:00 Uhr

Habeck kritisiert Söders Klimaschutz-Programm

Berlin: Der Parteichef der Grünen, Habeck, hat die Pläne zum Klimaschutz von Bayerns Ministerpräsident Söder scharf kritisiert. Habeck bezeichnete die Ziele im Interview mit dem BR zwar als ehrgeizig, aber "in den Maßnahmen schlampig beziehungsweise unzureichend". Der Grünen-Co-Vorsitzende bemängelte, dass in Bayern die Abstandsregeln für Windkraftanlagen im Wesentlichen erhalten bleiben sollen und keine Pflicht für Solaranlagen auf Hausdächern geplant ist. Kritik kam auch von SPD und FDP im Landtag, die von "Absichtserklärungen" und "Symbolpolitik" sprachen. Die AfD kritisierte, Söder und andere missbrauchten die Hochwasserkatastrophe für ihre Politik. Der bayerische Ministerpräsident hatte in einer Regierungserklärung im Landtag unter anderem gefordert, dass Bayern bis 2040 klimaneutral wird. Außerdem soll im kommenden Jahr eine Milliarde Euro für den Klimaschutz bereitgestellt werden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 21.07.2021 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Urlaub in Europa: Diese Regeln gelten am Reiseziel
  • ADAC: Mehr Stau in den Sommerferien als vor Corona
  • Bayern verlängert Corona-Maßnahmen - Söder fordert "klare Linie"
Darüber spricht Bayern