BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 18.05.2020 14:00 Uhr

Guterres: Welt zahlt hohen Preis für Umgang mit Corona

Genf: UN-Generalsekretär Guterres kritisiert, dass die Weltgemeinschaft nicht einheitlich auf die Corona-Pandemie reagiert. Guterres sagte, verschiedene Länder hätten verschiedene und manchmal widersprüchliche Strategien verfolgt und dafür zahlten alle einen hohen Preis. Er beklagte zum Auftakt des Jahrestreffens der Weltgesundheitsversammlung in einer Videobotschaft, viele Länder hätten die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation ignoriert. Zudem sprach er sich dafür aus, langfristig zu klären, woher das Virus kam und wie es sich mit so verheerenden Auswirkungen und so schnell in der Welt ausbreiten konnte. Aber zunächst müsse die Welt solidarisch zusammenarbeiten, um das Virus zu stoppen. Das Coronavirus steht im Mittelpunkt der zweitägigen Tagung, die wegen der Pandemie nur online stattfindet.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 18.05.2020 14:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Merkel: Sicherheit vermitteln und Anreize setzen
  • Konjunkturpaket: Die wichtigsten Fragen und Antworten
  • ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit findet Familienbonus richtig
Darüber spricht Bayern