BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 26.06.2020 11:45 Uhr

Grünen-Bundesvorstand legt Grundsatzprogramm vor

Berlin: Der Grünen-Bundesvorstand hat den Entwurf für das neue Grundsatzprogramm der Partei vorgelegt. Im Bereich Ökologie und Klimaschutz bekräftigen die Grünen darin die Forderung nach einem - so wörtlich - "Übergang zu 100 Prozent erneuerbaren Energien" und dem "Ausstieg aus allen fossilen Ressourcen". In weiteren Bereichen geht es unter anderem um Gesundheitsvorsorge, soziale Sicherheit, Geschlechtergerechtigkeit und die Garantie der Bürger- und Menschenrechte. Parteichefin Baerbock sagte bei der Vorlage des Programms: "Wir leben in Zeiten der Klimakrise." Leitlinie im Kampf gegen die Erderwärmung sei das Klimaabkommen von Paris, das vorsehe, die Erderhitzung auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen. Das Grundsatzprogramm soll nun in der Partei weiter diskutiert und dann im Herbst auf einem Parteitag in Karlsruhe beschlossen werden.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 26.06.2020 11:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Warum Röttgen Söder die Kanzlerschaft zutraut
  • Tierschützer demonstrieren vor Bauernhof in Bad Grönenbach
  • "Racial Profiling" bei der Polizei: Kritik an Seehofer wächst
Darüber spricht Bayern