BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 02.05.2021 12:30 Uhr

Grüne verzeichnen Mitgliederboom nach Nominierung von Baerbock

Berlin: Seit der Nominierung von Annalena Baerbock zur Kanzlerkandidatin verzeichnen die Grünen einen neuen Rekord bei Partei-Eintritten und Spenden. Bundesgeschäftsführer Kellner sagte der Welt am Sonntag, es habe mehr als 3.700 Neueintritte gegeben, damit liege die Partei jetzt bei über 110.000 Mitgliedern. Auch die Spenden für die Grünen übertreffen die Erwartungen. So habe man im Superwahljahr 2021 auf 700.000 Euro gehofft, sagte Kellner. Nun sei man bei zweieinhalb Millionen. Darunter seien Großspenden ebenso wie viele kleinere Beträge. Die Partei will nun ihren Wahlkampf-Etat auf insgesamt 12 Millionen Euro erhöhen, das sind nach Kellners Angaben etwa doppelt so viel wie noch 2017.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 02.05.2021 12:30 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern