BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 28.07.2020 10:00 Uhr

Grüne kritisieren schleppenden Breitbandausbau

Berlin: In Deutschland gibt es in vielen Regionen weiterhin großen Nachholbedarf beim Ausbau des schnellen Internets. Das räumt die Bundesregierung auf Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion ein. In der schriftlichen Antwort, aus der die dpa zitiert, heißt es, dass in dem Förderprogramm der Bundesregierung Ausbauprojekte in Höhe von 6,5 Milliarden Euro bewilligt wurden. Ausgezahlt seien aber erst knapp 600 Millionen Euro. Die Grünen-Expertin für digitale Infrastruktur, Stumpp, sprach von einem ernüchternden Ergebnis. Die Förderverfahren seien zäh, die Kommunen ständen vor zu großen Herausforderungen. Grünen-Fraktionsvize Krischer sagte der dpa, gerade in Corona-Zeiten sei deutlich geworden, wie wichtig schnelle Internetanschlüsse im Homeoffice seien.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 28.07.2020 10:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Auswertung der Corona-Tests: Jetzt soll's schneller gehen
  • Rundschau Nacht - live im Netz
  • Corona-Tests: Ärzte-Frust wegen zu viel Bürokratie
Darüber spricht Bayern