BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 11.09.2020 19:00 Uhr

Großes Corona-Infektionsgeschehen in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen: Die Zahl der Corona-Infektionen hat sich in Garmisch-Partenkirchen extrem erhöht. Wie Landratsamtsprecher Scharf dem Bayerischen Rundfunk mitteilte, wurden 54 Personen positiv getestet. Damit hat der Markt Garmisch-Partenkirchen die kritische Marke überschritten. Nach ersten Informationen soll eine amerikanische Urlauberin am Dienstag hochinfektiös im Nachtleben von Garmisch-Partenkirchen unterwegs gewesen sein. Mit sofortiger Wirkung hat deshalb das Landratsamt einen partielle Beschränkung für den Markt Garmisch-Partenkirchen erlassen. Sämtliche Restaurants und Bars müssen die nächsten sieben Tage um 22 Uhr schließen. Die für den heutigen Samstag geplante Demonstration für eine Verkehrswende in Garmisch-Partenkirchen wurde abgesagt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 11.09.2020 19:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Huml zu neuen Corona-Regeln: Appell an die Vernunft der Bürger
  • Aiwanger: Der Corona-Lockerer
  • Kreml-Kritiker Nawalny nach Vergiftung aus Krankenhaus entlassen
Darüber spricht Bayern