BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 21.11.2020 15:15 Uhr

Großeinsatz der Polizei bei Demonstrationen in Leipzig

Leipzig: In der Innenstadt haben sich mehrere hundert Menschen versammelt, um gegen eine Kundgebung von Kritikern der Corona-Maßnahmen zu protestieren. Aufgerufen dazu hatte ein Aktionsnetzwerk, das an drei zentralen Orten der Stadt Kundgebungen angemeldet hat. Gegner der Corona-Politik hatten eine Versammlung mit 250 Teilnehmern angemeldet. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot aus mehrere Bundesländern im Einsatz. Wasserwerfer und Räumpanzer wurden in Stellung gebracht. Laut einem Polizeisprecher wird insgesamt mit einer Teilnehmerzahl im vierstelligen Bereich gerechnet. Erst vor zwei Wochen war es bei einer großen Demonstration der Querdenken-Bewegung zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 21.11.2020 15:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Weihnachtsferien starten in Bayern früher
  • US-Wahl: Trump macht Weg frei für Amts-Übergabe an Biden
  • Vor Corona-Gipfel: Keine Lockerungen vor Weihnachten in Sicht
Darüber spricht Bayern