BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 10.06.2021 15:00 Uhr

Giffey verliert ihren Dokortitel

Berlin: Wegen Plagiaten in ihrer Dissertationsschrift verliert die ehemalige Bundesfamilienministerin Giffey ihren Doktortitel. Wie die Freie Universität Berlin mitteilte, fasste das Hochschulpräsidium nach umfassender Beratung einstimmig den Beschluss, der 43-jährigen Politikerin den Doktorgrad zu entziehen. Zur Begründung hieß es, der Titel sei durch - so wörtlich - "Täuschung über die Eigenständigkeit ihrer wissenschaftlichen Leistung" erworben worden. Giffey war im Zuge der schon länger währenden Vorwürfe von ihrem Amt als Familienministerin zurückgetreten. Allerdings tritt die SPD-Politikerin im September als Spitzenkandidatin der Sozialdemokraten bei den Wahlen für das Berliner Abgeordnetenhaus an.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 10.06.2021 15:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern