BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.05.2020 10:00 Uhr

Geplantes Sicherheitsgesetz für Hongkong alarmiert Bürger

Peking: Chinas Staats- und Parteiführung plant ein spezielles Sicherheitsgesetz für Hongkong. Zu Beginn des Nationalen Volkskongresses wurde es eingereicht. Medienberichten zufolge will die chinesische Regierung dadurch mehr Einfluss auf die Sonderverwaltungszone nehmen. Geplant ist, dass die Behörden künftig einfacher und schärfer als bisher gegen die pro-demokratische Bestrebungen vorgehen können. Angesichts der Pläne aus China könnten die Proteste in Hongkong wieder aufflammen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 22.05.2020 10:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Konjunkturpaket: Die wichtigsten Fragen und Antworten
  • ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit findet Familienbonus richtig
  • Kommentar zum Konjunkturpaket: Große Groko
Darüber spricht Bayern