BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 15.09.2020 14:45 Uhr

Garmisch-Partenkirchen verzeichnet nur wenige neue Corona-Fälle

Garmisch-Partenkirchen: Von den in der oberbayerischen Marktgemeinde am Wochenende durchgeführten mehr als 700 Corona-Tests sind nach Angaben von Landrat Speer nur drei positiv. Die Ergebnisse von rund 300 weiteren Tests vom Montag stünden noch aus. Die Sieben-Tage-Inzidenz liege akutell bei 55 je 100.000 Einwohner, so Speer am Nachmittag. In Garmisch-Partenkirchen waren Massentestungen nötig geworden, weil dort eine Corona-positive US-Amerikanerin in mehreren Lokalen war, während sie noch auf ihr Testergebnis nach der Rückkehr aus dem Urlaub wartete.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 15.09.2020 14:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Schärfere Regeln für Corona-Hotspots: Bayern zieht die Zügel an
  • Regensburg ordnet strenge Corona-Schutzmaßnahmen an
  • Corona-Ticker: Mehr als 200.000 Virus-Tote in den USA
Darüber spricht Bayern