BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 17.10.2020 17:00 Uhr

Französische Staatsanwaltschaft gibt Details zur Ermordung eines Lehrers bekannt

Paris: Einen Tag nach dem Mord an einem Lehrer in einem Vorort von Paris hat die Staatsanwaltschaft weitere Details bekanntgeben. Demnach wurde der 47 Jahre alte Geschichtslehrer enthauptet, als er auf dem Weg von der Schule nach Hause war. Dort habe ihm ein 18-jähriger Tschetschene aufgelauert, mit einem Messer und einer Softair-Pistole bewaffnet. Der Täter hatte laut Staatsanwaltschaft seit dem Frühjahr einen Flüchtlingsstatus in Frankreich; er wurde kurz nach der Tat erschossen. Nach Angaben der Ermittler sind dem Angriff Drohungen gegen den Lehrer vorausgegangen, weil er seinen Schülern im Unterricht Mohammed-Karikaturen gezeigt hatte.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 17.10.2020 17:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
  • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
Darüber spricht Bayern