BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 16.10.2020 23:00 Uhr

Frankreichs Staatspräsident Macron besucht Tatort in Paris

Paris: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Geschichtslehrer nahe Paris hat am Abend das französische Krisenkabinett im Innenministerium getagt. Im Anschluss daran besuchte Staatspräsident Macron den Tatort. Er sprach von einem eindeutig islamistischen Terroranschlag. Zuvor gedachte die Nationalversammlung des Opfers und verurteilte die tödliche Attacke als abscheulichen Anschlag. Offenbar im Zusammenhang mit den umstrittenen Mohammed-Karikaturen hatte ein Angreifer einen Geschichtslehrer im Pariser Vorort Conflans-Saint-Honorine mit einem Messer angegriffen und getötet. Der mutmaßliche Täter, ein 18-Jähriger, soll nach der Tat auf arabisch "Gott ist groß" gerufen haben. Er bedrohte die Polizei, wurde von den Sicherheitskräften angeschossen und starb später an seinen Verletzungen. Die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft ermittelt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 16.10.2020 23:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Rundfunkrat wählt Katja Wildermuth zur neuen BR-Intendantin
  • BR extra: "Corona-Welle ist mit Maßnahmen noch einzudämmen"
  • Ab jetzt Dunkelrot: Der Corona-Tag in Bayern
Darüber spricht Bayern