BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 12.09.2020 08:00 Uhr

Flüchtlinge demonstrieren gegen Wiederaufbau von Moria

Brüssel: Im Streit über die Aufnahme von Asylsuchenden aus dem abgebrannten Lager Moria hat die Flüchtlingskommissarin der EU, Johansson, die Mitgliedsstaaten zu schnellerer Hilfe aufgerufen. Die Menschen bräuchten sofort Nahrung, Obdach und medizinische Versorgung. Die Lebensbedingungen in Moria seien inakzeptabel gewesen, sagte Johansson. Mehr als 150 Abgeordnete des Europaparlaments sprachen sich unterdessen gegen einen Wiederaufbau des Lagers aus. Für die Menschen müssten nachhaltige Lösungen gefunden werden, heißt es in einem Brief an die EU-Kommissare sowie an Bundesinnenminister Seehofer. Auch Luxemburgs Außenminister Asselborn sagte in den ARD-Tagesthemen, ein Wiederaufbau werde nicht funktionieren - dann seien Revolten programmiert. Auf Lesbos hatten gestern mehr als 1.000 Asylsuchende dafür demonstriert, die griechische Insel verlassen zu dürfen. Seit gestern wird auf Lesbos ein provisorisches Zeltlager gebaut.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 12.09.2020 08:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern