BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.07.2020 04:00 Uhr

Finanzausschuss befragt Scholz und Altmaier zum Wirecard-Skandal

Berlin: Der Finanzausschuss des Bundestags beschäftigt sich heute mit dem Wirecard-Skandal. Befragt werden Finanzminister Scholz und Wirtschaftsminister Altmaier. Die Opposition wirft der Bundesregierung Versäumnisse vor und droht mit einem Untersuchungsausschuss. Die Ausschussvorsitzende Hessel sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, sie erwarte von Scholz, dass er eine "transparente Aufklärungsarbeit" leistet. Die Grünen-Obfrau im Finanzausschuss Paus forderte, die "Versäumnisse der Minister und die Verstrickungen hochrangiger Beamter" müssten vollständig aufgearbeitet werden. Wirecard musste vergangenen Monat Insolvenz anmelden, nachdem sich Kontostände von 1,9 Milliarden Euro als gefälscht erwiesen hatten.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 29.07.2020 04:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • 166 Corona-Infizierte in Mamminger Konservenfabrik
  • Dauerregen führt zu Verkehrschaos in Südost-Oberbayern
  • Bayern prüft höhere Strafen bei Verstößen gegen Corona-Regeln
Darüber spricht Bayern