BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 13.01.2021 07:00 Uhr

FFP2-Maskenpflicht wird kontrovers eingeschätzt

Berlin: Die für Bayern angekündigte FFP2-Maskenpflicht sorgt für Diskussionen. Der Virologe Alexander Kekule hält die Maßnahme im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel grundsätzlich für sinnvoll. Mit einer FFP2-Maske sinke das Risiko einer Infektion deutlich. Gerade in öffentlichen Verkehrsmitteln drängten sich viele Menschen auf engem Raum. Der Vorsitzende der Gesellschaft für Infektiologie, Professor Bernd Salzberger, bestätigt zwar, dass FFP2-Masken die Sicherheit erhöhen. Im BR wies er aber auch darauf hin, dass die Maske unbedingt richtig sitzen müsse, um zu funktionieren. Außerdem stelle sie eine erhöhte Belastung für die Träger dar. In Bayern sind solche FFP2-Masken von Montag an in allen Geschäften und im ÖPNV Pflicht.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 13.01.2021 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern