BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Nachrichtenarchiv - 21.02.2021 20:00 Uhr

Festnahmen in Spanien nach Inhaftierung eines Rappers

Barcelona: Bei weiteren Protesten gegen die Inhaftierung des spanischen Rappers Pablo Hasél sind in Katalonien 38 Menschen festgenommen worden. Das teilten die Regionalbehörden jetzt mit. Im Zentrum von Barcelona versammelten sich gestern Abend nach Schätzung der Polizei mindestens 6.000 Demonstranten zur bisher größten Kundgebung. Es kam zu Ausschreitungen. Unter anderem wurden Müllcontainer in Brand gesteckt. Auch in der Hauptstadt Madrid und in anderen spanischen Städten gab es Proteste. Die Menschen forderten die Freilassung des Musikers sowie mehr Meinungsfreiheit. Der wegen Monarchie-Beleidigung und Verherrlichung von Gewalt zu neun Monaten Haft verurteilte Rapper war am Dienstag festgenommen worden, nachdem er sich weigerte, die Strafe freiwillig anzutreten.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 21.02.2021 20:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern