BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.06.2020 14:15 Uhr

Ex-Wirecard-Vorstand Marsalek will sich doch nicht Justiz stellen

München: Der langjährige Vorstand der Wirecard AG, Jan Marsalek, will sich offenbar doch nicht der Justiz stellen. Das haben WDR, NDR und "Süddeutsche Zeitung" aus Kreisen der Prozessbeteiligten erfahren. Marsalek hatte über seinen Anwalt in der vergangenen Woche zunächst erklären lassen, er werde nach München kommen, um sich dort vernehmen zu lassen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 40-jährigen verschiedene mögliche Delikte im Zusammenhang mit dem Bilanzskandal vor und hat einen Haftbefehl erwirkt. Der Österreicher soll sich im Ausland aufhalten. Weder die Staatsanwaltschaft München noch sein Verteidiger wollten sich auf Anfrage äußern.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 29.06.2020 14:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern