BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.05.2020 07:00 Uhr

EU-Staaten beraten über Sommerurlaub

Berlin: Die EU-Länder beraten heute über mögliche Reiseerleichterungen in Zeiten der Corona-Pandemie. So spricht Bundesaußenminister Maas erneut mit seinen Kollegen aus den deutschen Nachbarländern über weitere Lockerungen. Außerdem wollen sich die für Tourismus zuständigen Minister der EU-Länder abstimmen, wie Urlaubsreisen im Sommer möglich sein können. Grundlage sind Pläne der EU-Kommission: Diese sehen eine stufenweise Öffnung der Grenzen vor und enthalten Empfehlungen für Sicherheits- und Hygienemaßnahmen. Erste europäische Urlaubsländer haben bereits Grenzöffnungen angekündigt. Italien will ab dem 3. Juni wieder Touristen ins Land lassen; Österreich ab dem 15. Juni.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 20.05.2020 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern