BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 15.10.2020 18:45 Uhr

EU fordert Großbritannien offiziell zum Einlenken im Brexit-Streit auf

Brüssel: Die Staats- und Regierungschefs der EU-Länder haben Großbritannien im Brexit-Streit offiziell zum Einlenken aufgefordert. London müsse die notwendigen Schritte unternehmen, um ein Abkommen möglich zu machen, hieß es zu Beginn des EU-Gipfels in Brüssel. Bundeskanzlerin Merkel fügte wörtlich hinzu: "Wir wollen eine Einigung, aber nicht um jeden Preis." Der britische Premier Johnson hatte im September angekündigt, die Verhandlungen abzubrechen, wenn es bis zum 15. Oktober keine Verständigung gebe. Gestern teilte er allerdings mit, er wolle erst die Ergebnisse des Gipfels abwarten. Streitpunkte sind unter anderem die künftigen Wettbewerbsbedingungen zwischen der EU und Großbritannien sowie die Fischerei in den britischen Gewässern.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 15.10.2020 18:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
  • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
Darüber spricht Bayern