BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 11.06.2021 07:00 Uhr

EU-Behörde Olaf stellt Millionen fehlerhafte Anti-Corona-Produkte sicher

Brüssel: In der EU sind seit Beginn der Corona-Pandemie massenhaft gefälschte und fehlerhafte Produkte sichergestellt worden. So hat die EU-Betrugsbekämpfungsbehörde Olaf rund 52 Millionen minderwertige Handgels, Schutzmasken und Testkits aufgespürt. Laut ihrem Jahresbericht wurden mehr als 1.000 verdächtige Händler identifiziert. Die Produkte stammen demnach häufig aus Drittstaaten. Es seien lange Ketten von Zwischenhändlern entstanden, um die Identität der Betrüger zu verschleiern, sagte der stellvertretende Olaf-Chef Bianchi. Zufrieden zeigte sich die Behörde mit ihrem eigenen Vorgehen: So habe man frühzeitig vor gefälschten Impfstoffen gewarnt und Betrug in diesem Bereich offenbar verhindert.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 11.06.2021 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern