BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 06.02.2020 23:15 Uhr

Etwa 9.500 Rosenheimer verlangen besseren Radverkehr

Rosenheim: In der oberbayerischen Stadt unterstützen mehr als 9.500 Menschen den sogenannten Radentscheid. Wie die Organisatoren dem BR mitteilten, kamen damit mehr als dreimal so viele Stimmen zusammen wie nötig. Am Nachmittag bekam Oberbürgermeisterin Bauer die Stimmen überreicht. Ein Ziel des Rosenheimer Radentscheids ist mehr Sicherheit für Radfahrer wie etwa Verbesserungen an Kreuzungen. Außerdem verlangen die Initiatoren ein lückenloses Radlnetz sowie mehr Abstellmöglichkeiten. Bis zur nächsten Stadtratssitzung in einem Monat muss das Rathaus die Unterschriftensammlung nun prüfen. Ist alles korrekt, kommt es entweder zum Bürgerentscheid – oder der Stadtrat übernimmt die Ziele des Radentscheids direkt.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 06.02.2020 23:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Ärzte verunsichert: Mangelhafte Schutzmasken geliefert
  • Sechs US-Fallschirmjäger bei Luftübung in Grafenwöhr verletzt
  • Regensburg nimmt Abschied von Georg Ratzinger
Darüber spricht Bayern