BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 01.05.2021 08:00 Uhr

Ethikrat begrüßt Lockerungen für Geimpfte

Berlin: Der Deutsche Ethikrat hat die geplanten Lockerungen für Geimpfte begrüßt. Die Vorsitzende Buyx nannte die Gleichstellung von Geimpften, Getesteten und Genesenen unproblematisch. Aus ihrer Sicht sind starke individuelle Freiheitsbeschränkungen wie Quarantäne nicht mehr zu rechtfertigen. Zugleich warnte die Medizinethikerin aber in der Rheinischen Post vor einer Spaltung der Gesellschaft, solange sich noch nicht alle Menschen impfen lassen können. Schwierig würden Kontaktbeschränkungen und Ausgangssperren dann für Jüngere und Familien. Buyx forderte die Politik deshalb zu alternativen Angeboten auf, etwa Testmöglichkeiten. Außerdem verlangte sie ein hohes Impftempo, um möglichst schnell aus dieser Übergangsphase herauszukommen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 01.05.2021 08:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • "Verantwortungslos": Viel Kritik an Impfstoff-Freigabe
  • Corona: Mehr Impfreaktionen durch Kombination zweier Impfstoffe?
  • Diese Corona-Regeln gelten am Vatertag in Bayern
Darüber spricht Bayern