BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 12.01.2021 11:45 Uhr

Ermittler heben riesigen illegalen Internet-Marktplatz aus

Koblenz: Die Polizei hat einen großen illegalen Online-Marktplatz ausgehoben. Es handelt sich nach Einschätzung der Polizei um den wohl größten Marktplatz im sogenannten Darknet weltweit. Wie die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz mitteilte, wurde der Betreiber, ein 34-jähriger Australier, im deutsch-dänischen Grenzgebiet festgenommen. Die illegale Plattform ist demnach geschlossen und der Server abgeschaltet worden. Der Marktplatz hatte nach Angaben der Ermittler fast 500.000 Nutzer und mehr als 2.400 Verkäufer. An den Ermittlungen waren auch ausländische Behörden beteiligt.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 12.01.2021 11:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Ticker: Corona-Ausbruch bei Airbus
  • Corona-Demo in München trotz Ausgangssperre
  • Israel schottet sich ab: Flüge wegen Corona-Mutationen gestoppt
Darüber spricht Bayern