BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 11.06.2021 08:00 Uhr

Entscheidende Abstimmung über Lieferkettengesetz steht an

Berlin: Heute stimmt der Bundestag unter anderem über das Lieferkettengesetz ab, mit dem Ausbeutung in der Produktion eingedämmt werden soll. Bundesarbeitsminister Heil sagte dem BR, es sei auch die Pflicht von Unternehmen, sich um Menschenrechte in fernen Ländern zu kümmern. Wenn Firmen durch Kinder- oder Sklavenarbeit Menschenrechte verletzten, seien mit dem Gesetz nun sehr hohe Geldbußen möglich. Außerdem erhielten Geschädigte nun mehr Unterstützung, um ihre Recht vor deutschen Gerichten durchzusetzen. Die Deutsche Umwelthilfe kritisiert das Gesetz beim Thema Umweltschutz hingegen als ungenügend. Neben dem Lieferkettengesetz will der Bundestag heute eine Reihe weiterer Vorhaben beschließen, darunter den rechtlichen Anspruch auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule ab 2026 und die Pflegereform.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 11.06.2021 08:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern