BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 05.04.2021 10:00 Uhr

Eltern sehen Leistungsniveau ihrer Schulkinder äußerst unterschiedlich

München: Eine Umfrage im Auftrag von BR24 zeigt, dass bayerische Schüler offenbar sehr unterschiedlich mit der derzeitigen Unterrichtssituation zurecht kommen. So geben 43 Prozent ihrer Eltern an, dass sich ihre Leistung nicht verschlechtert habe. Fast genauso viele, nämlich 41 Prozent, sind vom Gegenteil überzeugt. Insgesamt sind lediglich 34 Prozent der Befragten mit dem Unterricht zufrieden. Kritisiert wird speziell, dass die Schüler unzureichend auf das Homeschooling vorbereitet worden seien. Vielen Eltern wäre Präsenzunterricht auch in Corona-Zeiten lieber. Etwas mehr als die Hälfte äußern sich positiv zu den Hygienekonzepten an den Schulen und haben keine oder geringe Befürchtungen, ihr Kind könnte sich dort anstecken. Für die repräsentative Erhebung sind von Mitte bis Ende März die Angaben von rund 500 Eltern mit schulpflichtigen Kindern ausgewertet worden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 05.04.2021 10:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern