BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 08.06.2021 11:00 Uhr

Elfjähriger wird in Niederbayern durch Weltkriegsmunition verletzt

Reisbach: Beim Hantieren mit Munition aus dem Zweiten Weltkrieg ist ein Elfjähriger in Niederbayern schwer verletzt worden. Der Bub hatte das Geschoss mit seinem Vater im Wald gefunden. Am Abend wollten sie den Fund putzen und mit Wachs konservieren. Dabei explodierte das Geschoss und Splitter landeten im Oberschenkel des Elfjährigen. Jetzt laufen Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz und fahrlässiger Körperverletzung.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 08.06.2021 11:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern