BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 02.04.2021 23:00 Uhr

Drosten und weitere Virologen fordern harten Lockdown

Berlin: Immer mehr Virologen fordern angesichts der steigenden Coronazahlen einen harten Lockdown. So sagte der Chefvirologe der Berliner Charité, Drosten, dem "Spiegel", dass gegen die aggressivere Variante des Virus ein Teil-Lockdown nicht greife, habe man in Paris und London gesehen. Dort seien die Inzidenzen sowie die Zahl schwerer und oft auch tödlicher Krankheitsverläufe immer weiter gestiegen. Noch besteht nach den Worten Drostens die Chance, eine solche Entwicklung in deutschen Großstädten abzuwenden. Dazu sei jetzt aber politisches Handeln und auch die Unterstützung möglichst vieler Menschen notwendig. Die Virologin Brinkmann vom Braunschweiger Helmholtz-Zentrum sagte, sie sei wütend, dass die Politik nicht früher auf die Warnungen der Wissenschaft reagiert habe. Wenn alles so weiterlaufe wie bisher, werde jeder in seinem ganz direkten Umfeld Menschen kennen, die wegen Corona im Krankenhaus waren, gestorben sind oder unter Langzeitschäden leiden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 02.04.2021 23:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern