BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 01.05.2021 15:00 Uhr

DGB betont Rolle des Sozialstaats in der Corona-Krise

Hamburg: Der DGB hat zum Tag der Arbeit die Bedeutung des solidarischen Zusammenhalts und eines starken Sozialstaates hervorgehoben. Nach über einem Jahr Corona-Pandemie seien die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Krise enorm, sagte DGB-Chef Hoffmann auf der zentralen Kundgebung in Hamburg. Durch solidarisches Handeln sei es aber gelungen, das Schlimmste zu verhindern. Dazu gehörten mehr Arbeits- und Gesundheitsschutz, verbindliche Regeln fürs Homeoffice und bessere Unterstützung von Familien sowie ein verlängertes und höheres Kurzarbeitergeld. Bundeskanzlerin Merkel würdigte die Leistungen der Arbeitnehmer in der Corona-Pandemie. So hätten zum Beispiel Supermarkt-Angestellte und LKW-Fahrer die Versorgung der Verbraucher sichergestellt, lobte die Kanzlerin in ihrem Video-Podcast.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 01.05.2021 15:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • SPD-Parteitag: Der Scholz-Zug soll es richten
  • 19 Verletzte nach Angriff auf Polizisten im Englischen Garten
  • Flugzeug stürzt in Allgäuer See: Vier Verletzte
Darüber spricht Bayern