BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 14.01.2021 13:00 Uhr

Deutschlands Wirtschaft in Corona-Krise um 5 Prozent eingebrochen

Wiesbaden: Deutschlands Wirtschaft ist in der Corona-Krise im vergangenen Jahr um 5 Prozent geschrumpft. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Die Pandemie hinterließ demnach deutliche Spuren in fast allen Wirtschaftsbereichen: Die Produktion war sowohl in den Dienstleistungsbereichen als auch im Produzierenden Gewerbe teilweise massiv eingeschränkt. Zudem gingen die privaten Konsumausgaben preisbereinigt um 6,0 Prozent zurück - so stark wie noch nie. Einen stärkeren Einbruch der deutschen Wirtschaft hatte es zuletzt 2009 bei der Finanz- und Wirtschaftskrise gegeben. Damals schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt um 5,7 Prozent.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 14.01.2021 13:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Liveticker: Kampf um die Parteispitze - wer wird neuer CDU-Chef?
  • Armin Laschet: Der Ministerpräsident - ein Porträt
  • Friedrich Merz: Der Konservative - ein Porträt
Darüber spricht Bayern