BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 08.04.2021 16:00 Uhr

Deutschland will Sputnik V nach Zulassung direkt einkaufen

Berlin: Bundesgesundheitsminister Spahn hat angekündigt, im Falle einer Zulassung den russischen Impfstoff Sputnik V für Deutschland direkt beim Hersteller beziehen zu wollen. Bislang wird der Einkauf der Corona-Impfstoffe von der EU-Kommission abgewickelt, damit alle 27 Mitgliedsstaaten gleichmäßig versorgt werden können. Gestern war bereits die bayerische Staatsregierung beim Thema Sputnik vorgeprescht. Ministerpräsident Söder hatte erklärt, wenn die EMA Sputnik für die EU zulasse, werde Bayern direkt 2,5 Millionen Dosen in Russland bestellen. Auch Mecklenburg-Vorpommern will sich eigene Dosen des Impfstoffs sichern. Wann Sputnik in der EU zugelassen wird, ist ungewiss. Laut russischem Hersteller war die Zulassung in der EU Ende Januar beantragt worden. Mitte April sollen nun zunächst Experten der EMA Produktion und Lagerung in Russland begutachten.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 08.04.2021 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern