BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 09.06.2021 18:00 Uhr

Deutschland und Frankreich einigen sich auf weniger Atommüll-Transporte

Berlin: Die Bundesregierung und Frankreich haben sich auf weniger Atommüll-Transporte nach Deutschland verständigt. So soll es statt bis zu 17 Transporten nun nur noch einer sein. Das gaben das Umwelt- und Wirtschaftsministerium bekannt. Dabei geht es um Müll aus der französischen Wiederaufarbeitungs-Anlage La Hague, der nach Deutschland zurückgebracht werden muss. Der Bundesregierung zufolge hat das Abkommen eine Reihe von Vorteilen: Zum einen verringerten sich die Kosten für Transport und Lagerung deutlich. Zudem sei es auch innenpolitisch ein Gewinn, dass weniger Atommüll unterwegs ist.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 09.06.2021 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern